Du bist dein schlimmster Chef – Selbstausbeutung

Nachdem es in den letzten Artikeln etwas trockener zugegangen ist, möchte ich jetzt über einen etwas spannenderen Aspekt der Freiberuflichkeit schreiben: Disziplin und Selbstausbeutung. „Ist das nicht schwer mit der Selbstdisziplin?“ Bevor ich mich in die Selbstständigkeit gewagt habe, aber den Leuten bereits davon erzählt habe, haben viele folgenden Satz gesagt: „Ist das nicht schwer … 

 

Freelancer werden | Bürokratie? Kriegst du hin.

So, nach kurzer Baby-Pause, bin ich wieder da! Ich habe es im letzten Artikel ja schon etwas angeschnitten und wollte das Thema jetzt genauer beleuchten: Bürokratie! Es ist zwar ein etwas langweiliges Thema, aber trotzdem das Thema über das man sich am Anfang fast am meisten den Kopf zerbricht. Wie wird das alles mit den Versicherungen … 

 

Freelancer werden | Die Übergangszeit

Nachdem ich im letzten Artikel grob die verschiedenen Ängste angesprochen habe, die ich hatte bevor ich mich ins Freelancer-Leben gestürzt habe, möchte ich auf eine Sorge besonders eingehen: Die Übergangszeit von Festanstellung zur Freiberuflichkeit. Wie soll das laufen? Man kündigt seine Festanstellung, arbeitet dann noch bis zum Ende der Kündigungsfrist und startet danach einfach mit … 

 

Freelancer werden | Hab keine Angst!

Du bist Designer, angestellt in einer Agentur oder einer Firma. Du liebst deinen Job, aber ab und zu kommt ein Designer vorbei der Freelancer ist, also freiberuflich. In der Regel bekommt dieser Freelancer die coolen Aufträge, auf die du dich schon lange gefreut hast und für dich bleibt das Daily Business übrig, also das langweilige …