Wieder da!

Nach fast 3 Jahren Pause, möchte ich DesignDash wiederbeleben.

Während der Blog-Pause habe ich viele neue Erfahrungen gesammelt und habe immer mehr im UX Design Thema gearbeitet. Von daher ist mein Fokus vom UI Design mehr zum UX gewechselt. Außerdem habe ich zwischendurch eine Design Agentur gegründet, die aber wieder auf Eis liegt und ich bin somit wieder Freelancer. Die Erfahrungen die ich mit der Agentur gesammelt habe, werde ich auch hier im Blog verarbeiten.

Auch persönlich hat sich einiges getan: Mittlerweile habe ich drei Kinder und beschäftige mich immer mehr mit anderen Dingen, als Arbeit und Geld, sondern versuche bewusster zu leben.

Wie gehts weiter?

Trotzdem habe ich in der Zeit der Pause, viele Links gesammelt und neue Tools kennengelernt und finde auch fast täglich während meiner Arbeit spannende Dinge, die ich mit euch teilen möchte und hoffe den ein oder andern Leser zurückgewinnen zu können und auch neue zu gewinnen.

Ich bin nicht sicher, ob ich wieder viele lange Artikel schreibe, aber wir werden sehen wie sich das Ganze entwickelt. Auf jeden Fall möchte ich viel häufiger etwas posten, auch wenn es nur mal ein kleiner Tipp zu einem neuen Tool ist.

Optisch habe ich die Seite und das generelle Design auch etwas angepasst. Alles ist einfacher und übersichtlicher, was auch meinen neuen Ansatz für die Zukunft widerspiegeln soll.

Ich hoffe ihr habt Spaß mit DesignDash und bin nachwievor für Anregungen und Anmerkungen dankbar.

Liebe Grüße,
Chris

P.s. die Posts werden dann auch wieder auf der Facebook Seite gespiegelt

 

Chris

UX Design Freelancer aus Berlin. Nie müde Projekte und Experimente nebenher zu betreiben. Ehemann, Vater und überzeugter Pflanzenfresser.